Weidezaun-Torgriffe

Weidezauntorgriff Goliath mit Haken

Weidezauntorgriffe gibt es für die unterschiedlichsten Arten von Weidezäunen und Anwendungsgebiete.

So finden Sie in unserem Shop Weidezauntorgriffe mit Bandverbindern oder mit einer Öse zum Anschluss von Torgriff-Einhängern für die verschiedenen Weidezaun-Systeme. Wahlweise ausgestattet mit einem Haken oder mit einer Öse lassen sich die Weidezauntorgriffe einfach und sicher in die jeweils verwendeten Torgriff-Isolatoren einhängen.

Weidezaun-Zubehör

Weidezaunzubehör aus unserem Onlineshop

Die Kategorie Weidezaun-Zubehör umfasst einen breit gefächerten Artikelstamm.

Neben Weidezaun-Verbindern, die eine sichere und leitfähige Verbindung der einzelnen Weidezaun-Teilstücke herstellen, gehören auch Weidezaun-Torgriffe und die passenden Torgriff-Isolatoren und Torgriff-Einhänger zu den notwendigen Weidezaun-Zubehören, um einen Weidezaun vollständig und sicher einzufrieden.

Des Weiteren ist auch das Erden der Weidezaun-Geräte mit einem Erdstab erforderlich.
Hierfür finden Sie in unserem Online-Shop nicht nur die unterschiedlichsten Erdstäbe, sondern auch die passenden Erdanschlusskabel, um eine sichere Verbindung vom Weidezaun-Gerät zum Erdstab herzustellen.

Auch der Bereich Blitzschutz, wird in unserem Online-Shop mit Artikeln wie zum Beispiel unserem großen Blitzschutzset mit Drossel und Erdschalter abgedeckt.

Sollten Sie jedoch nicht das passende Weidezaun-Zubehör gefunden haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir werden Ihre Wünsche umgehend bearbeiten und Sie umfassend beraten, wenn Sie Informationen rund um die Themen Erdung von Weidezäunen oder Schutz vor Blitzschlägen benötigen.

 

Hinweisschild

Hinweissschild für elektrische Weidezäne

Um Unfälle durch einen Stromimpuls eines elektrischen Weidezauns zu vermeiden, ist das Anbringen von Hinweisschildern mit dem Vermerk dass es sich um einen Strom führenden Weidezaun handelt an öffentlichen Fuss- und Radwegen zwingend erforderlich.

Die Hinweisschilder sind so anzubringen, dass die Warnung von außen gut sichtbar sind. Ein Abstand der Hinweisschilder von 50 Metern sollte dabei nicht überschritten werden